TEAMSCHULUNGEN

Die Herausforderung

Für jede Praxis stellt die Einführung neuer Behandlungstechniken eine gewisse Herausforderung dar. Dies gilt in besonderem  Maße für die Lachgassedierung,

da für die erfolgreiche Integration und Kommunikation die Mitarbeit des gesamten Teams unbedingt erforderlich ist.

Die Lösung: Eine Individuelle Teamschulung
nur für Ihre Praxis


Wir bieten Ihnen mit unseren individuellen Teamschulungen den optimalen Weg, die Lachgassedierung sicher, effizient, erfolgreich und kostengünstig in Ihren Praxisablauf zu integrieren.

Lachgassedierung ist Teamarbeit

 

Wecken Sie Eigeninitiative und Motivation aller am Praxisablauf Beteiligter.

Gemeinsam  im Team erlebte Fortbildungen fördern das Gemeinschaftsgefühl, bauen Berührungsängste und eventuell  vorhandene Vorbehalte ihrer Mitarbeiterinnen ab, und motivieren Ihr Team.


Teamschulungen geben dem gesamten Team die Möglichkeit, Innovation und Fortschritt als gemeinsamen Erfolg zu erleben, weil Ihr Team Neuerungen nicht als „von oben“ zwangsweise verordnete Veränderungen und zusätzliche Arbeit empfindet, sondern Weiterentwickelung und Arbeitserleichterung erlebbar gemacht werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Sie bestimmen den Schulungstermin
(Montag – Sonntag)

Kostengünstig und effektiv:  keine Reise- und Übernachtungskosten

Strukturierte,

umfassende Fortbildung

Ihres gesamten Teams

Intensives,  praktisches Training:
Rollenspielen in Ihrer Praxis

SUPERVISION:

 

Am Schulungstag können Sie unter der Anleitung eines erfahrenen Sedationisten die Sedierung an einem von Ihnen einbestellten Patienten durchführen

2 Tage vor Ihrem Schulungstermin lassen wir das gesamte
erforderliche Equipment von unseren Partnern, 
TLS med-sedation GmbH 

und

 Air Liquide Medical
in Ihre Praxis liefern

Fachgerechter
Aufbau und Montage
– die gesamte Ausrüstung steht Ihnen sofort einsatzbereit zur Verfügung

Umfangreiche Arbeitsmappe mit allen erforderlichen Formularvorlagen, weiterführender Literatur und  Marketingmaterialien  (z.B. Patientenflyer)

TIPP

 

Sie haben auch die Möglichkeit, die Teamschulung mit mehreren Praxen zusammen zu buchen

(jedoch sollte die Teilnehmerzahl 18 Personen nicht überschreiten).

Wählen Sie für Ihre Teamschulung die 

Verschieden Module nach Ihren Bedürfnissen aus

Baustein 1: Ist der Grundlagenbaustein und schafft alle Voraussetzungen, damit Sie die Lachgassedierung Ihrer Praxis sicher und erfolgreich anwenden können.
Frei dazu wählbar sind die Bausteine 2 und 3.

Modul 1

Integration der Lachgassedierung in die zahnärztliche Praxis 
Referent: Wolfgang Lüder, Zahnarzt

  • Fundierter Theorievortrag mit zahlreichen Praxisbeispielen und schriftlichem Abschlusstest

  • Praktisches Training Ihres gesamten Teams in Form von Rollenspielen

  • SUPERVISION

 

Seminarinhalte im Detail

 

Modul 2

Notfalltraining in Theorie und Praxis 
Referent: Malte Voth, Rettungs- und Lehrrettungsassistent

  • Notfälle und lebensrettende Maßnahmen mit schriftlichem Abschlusstest

  • Praktisches Notfalltraining für Ihr gesamtes Praxisteam

  • Separate Teilnahmebescheinigung

 

Seminarinhalte im Detail

 

Modul 3

Lachgassedierung in der Kinderzahnheilkunde mit Tipps aus der Praxis
Referentin: Cynthia von der Wense, zertifizierte Kinderzahnärztin

  • Erfahrene Lachgasanwenderin in der Kinderzahnheilkunde

  • Theorievortrag mit vielen Fallstudien und schriftlichem Abschlusstest

Seminarinhalte im Detail

Preise

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot zu attraktiven Konditionen!

IfzL Institut für zahnärztliche Lachgassedierung · Thomas Held


Kufsteiner Str. 36a · 83075 Bad Feilnbach
T. 0049 (0) 8066 / 884 35 41 · F. 0049 (0) 8066 / 884 35 42 · Mobil: 0049 (0) 171 / 416 18 56 · info@ifzl.de

Copyright © 2016 IfzL

Kontakt · Impressum · Datenschutz