DAS INSTITUT

Historie

Am Anfang stand der begeisterte Lachgasanwender, Zahnarzt aus Leidenschaft und enthusiastische Trainer Wolfgang Lüder, der der Lachgassedierung in der Zahnheilkunde zu der Bedeutung verhelfen wollte, die ihr gebührt.

Sehr bald stellte sich heraus, dass die Lachgasanwendung auch in der Kinderzahnheilkunde eine wesentliche Bedeutung für viele Kollegen/innen hat. Weshalb wir die Zusammenarbeit mit namhaften Kinderzahnarztpraxen ausbauten. Insbesondere Frau Dr. Isabell von Gymnich ist zu einer guten und verlässlichen Beraterin geworden.

Seit der Gründung des IfzL in 2009 wuchs es stetig zu einem der führenden Anbieter von Lachgaszertifizierungen in Deutschland heran. Mittlerweile sind wir auch in Österreich und in der Schweiz ein gern gesehener Veranstalter.

Unser Netz von bewährten Partnern, Zahnärzten/Zahnärztinnen und Dentaldepots, die teilweise als Schulungszentren dienen, stellt für uns eine feste Größe dar.

Verbesserungen und Neuerungen bringen uns laufend voran - wir arbeiten täglich daran, Ihnen die beste Fortbildungsqualität zu bieten.

Ihr Feedback, Ihre Anregungen und Vorschläge helfen uns in unserem Bestreben,
für Sie und Ihren Praxis-Erfolg immer besser zu werden.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Thomas Held