Do., 27. Feb. | I- Sala Baganza, Parma

Do, 27.02.2019 + Fr, 28.02.2019, I - Sala Baganza, Parma

Anmeldung abgeschlossen
Do, 27.02.2019 + Fr, 28.02.2019, I - Sala Baganza, Parma

Zeit & Ort

27. Feb. 2020, 17:00 – 28. Feb. 2020, 17:00
I- Sala Baganza, Parma

Über die Veranstaltung

Zusammen mit dem Hersteller Tecnogaz bieten wir Ihnen hier ein besonderes Schulungs - Highlight an!

Die Schulung in Sala Baganza bei Parma beginnt am Donnerstag 27.02.2019 um 17:00 mit einer Führung in der Tecnogaz Akademie und einem gemeinsamen Abendessen. Am Freitag, 28.02.2019 findet ab 09:00 die zertifzierte Lachgasschulung statt.

Abendessen, Übernachtung und Mittagessen sind inklusive!

Mindestteilnehmerzahl 8 Personen.

Zielgruppe

Zahnärzte und zahnärztliche Mitarbeiter(innen), die sich eine praxisnahe Fortbildung wünschen, die auf den Punkt kommt.

TEILNEHMERZAHL

max. 15 Personen​

DAUER

1,5 Tage

Ziele

  •    Integration der Lachgassedierung in die zahnärztliche Praxis
  •    Sicherer, routinierter Einsatz der Lachgassedierung direkt nach der Schulung
  •    Vermittlung aller erforderlichen theoretischen Kenntnisse zur Lachgassedierung in der Zahnheilkunde
  •    Schwerpunkt liegt auf der praktischen Anwendung durch gegenseitige Sedierungsübungen
  •    Es werden verschiedene reale Fälle diskutiert und spezielle Titrationsverfahren vorgestellt 
  •    Assistenz und spezielle Techniken der sanften Zahnheilkunde 
  •    Reanimations- und AED-Training

Preise

Niedergelassener und angestellte(r) Zahnarzt/-ärztin                                       740,00 € brutto *

Zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r)                                                              340,00 € brutto *

Hinweise

Bonus 500,00 € brutto* auf die IfzL-Schulungsgebühr beim gleichzeitigen Kauf eines Lachgasgerätes von Lachgasgeräte TLS med-sedation GmbH. Sprechen Sie uns an!

* Bitte beachten Sie: Unsere Preise sind Endpreise - es kommt keine Mehrwertsteuer hinzu!​

Fortbildungspunkte

Diese Fortbildung wird mit 11 Fortbildungspunkten gemäß den Leitsätze der BZÄK/DGZMK/KZVB zur zahnärztlichen Fortbildung validiert.

Anmeldung abgeschlossen